Folien- Rollo für den Wintergarten

Ein Folien- Rollo ist als passgenauer Sonnenschutz auch in extremen Situationen, wie in Wintergärten oder Dachfenstern bekannt. Das Folien- Rollo von innen an der Verglasung installiert, ist hochreflektierend. Mit der Folien- Rollo Serie "Foliotherm“ aus dem Hause SOLARMATIC , erhalten Ihre Möbel auch einen hohen UV- Schutz, Ihr Wintergarten heizt sich nicht so sehr auf und im Winter sparen Sie Heizkosten.

Wir, als Hersteller vom Folien- Rollo, legen großen Wert auf die regelmäßige Überprüfung, Neu- und Weiterentwicklung unserer Rollosysteme für die Glasleisten-, Fensterrahmen- oder WAND- Decken- Montage. Hochwertige effiziente Sonnenschutzprodukte mit Sonnenschutzfolie werden kontinuierlich den aktuellen individuellen Kundenbedürfnissen angepasst.

Im Wintergarten empfehlen wir die filigranen nur 3cm hohen Kastenrollos. Sie sind so groß wie eine Briefmarke und die kleine Kassette wirkt sehr unauffällig am Fenster. Auch das Folien- Glasleistenrollo ist ein sehr wirksamer Hitzeschutz, weil es dicht an der Glasscheibe positioniert wird und somit wie „ein Spiegel“ wirkt.

Nicht unerwähnt sollte der Blendschutz , z. Bsp. beim Fernsehen, sein. Die hohe Lichtdurchlässigkeit, die freie Durchsicht nach draußen und der hohe Wärmeschutz, vereinen Funktionalität und Energieeinsparung im Sommer, wie im Winter.

...das Rollo für den Wintergarten...

Wer ein hochreflektierendes Rollo für den Wintergarten von innen sucht und dennoch den Blick nach draußen beibehalten möchte, sollte sich unbedingt Solarmatics Folienrollos anschaffen.


Folien- Rollo als Energiesparer im Wintergarten

Sparen Sie mit einem Folien- Rollo nicht nur Energie , sondern auch ganzjährig bares Geld. Im Sommer sorgt die hochreflektierende Sonnenschutz- Silberfolie für eine extrem hohe Wärmereflexion und senkt somit die Kühllasten, wie Klimatruhen oder Kühllüfter. Im Winter sparen Sie durch die Vermeidung von Kälteeintritt, Heizkosten. Zur Bestimmung der Effizienz bestimmt man den FC- Wert. Dieser Energiedurchlassgrad wird durch den g- und U- wert des Glases beeinflusst. Der g-wert ist die maßgebliche Größe für den Energieeintrag durch transparente Bauteile. Je geringer der g- Wert ist, desto geringer ist die Temperatur hinter der Verglasung.

Faustregel: Je schlechter oder älter das Glas ist, desto besser wirken die hochreflektierenden Folienrollos!

Wollen auch Sie Energie und unnötige Kosten sparen, dann entscheiden Sie sich jetzt für dieses innovative Folien- Rollo "made in Germany". Je nach Ihren individuellen Ansprüchen, wählen Sie Ihr Folien- Rollo nach folgenden Kriterien des von SOLARMATIC aus:

  • 10 Farbnuancen
  • silberne Rückseite oder unbeschichtet
  • kalendergeprägt oder zusätzlich flächenstabilisiert durch Plissierung
  • Lichttransmission oder Verdunkelung
  • hohe oder geringe Wärmereflexion.

Zu den Folienarten


Folien- Rollo als Blendschutz im Wintergarten

Natürlich kann Ihr Folien- Rollo auch Spiegelungen auf Ihrem TV- Bildschirm, Laptop, I-pad oder Handy vermeiden. Wählen Sie hierzu ein kalandergeprägtes Folien- Rollo mit maximal 5% Lichttransmission aus. Eine zu starke Ausleuchtung des Wintergartens , direkte Blendungen sowie Spiegelungen und Reflexionen auf dem Bildschirm sind nicht nur störend, sie können auch zur Überlastung der Augen , Kopfschmerzen und "Fehlern" z.Bsp. bei Überweisungen führen. Um störende Reflexionen und Spiegelungen zu vermeiden (bei Beibehaltung der Sichtverbindung nach draußen) empfiehlt es sich im Wintergarten wetterunabhängig nutzbare Folienrollos einzusetzen. Ihr Folien- Rollo ist blendfrei, hochreflektierend und beweglich und daher immer im Vorteil zu einer aufgeklebten Folie, die Ihnen bei Nichtsonnenschein 50 % des natürlichen Tageslichtes nimmt.


Gibt es neben dem Folien- Rollo noch andere Produkte?

Ja, besonders beliebt sind noch die Folienlamellen als Vertikaljalousien und die Folienplissees, sowie im geringerem Umfang die Folienpaneele als Flächenvorhang.

Entscheidend für die Produktauswahl sind hierbei:

  • Folienrollos fahren von oben nach unten oder umgekehrt
  • Folienrollos und Folienplissees sind breiten- und höhenbegrenzt
  • Vertikaljalousien und Flächenvorhänge sind in der Breite bis 14m baubar und der Behang kann seitlich "geparkt" werden.
  • Folienplissees sind individuell positionierbar.